Die Stiftungsversammlung besteht aus allen Stiftern und Zustiftern der Bürgerstiftung Für Korschenbroich. Derzeit sind dies 114 natürliche und juristische Personen.

Die Stiftungsversammlung berät die Stiftung in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung und nimmt den Wirtschaftsplan für das jeweilige Haushaltsjahr, den Jahresabschluss und den Tätigkeitsbericht des Vorstands aus dem Vorjahr zur Kenntnis.

Die Stiftungsversammlung tritt mindestens einmal jährlich zusammen.